Wildschweine im Garten

Wer auf dem Lande lebt, kann viel erleben. So freut man sich sehr, einen wundervollen Garten angelegt zu haben und erfreut sich an den blühenden Blumen, die man, jede einzeln, per Hand gesetzt hat. Und am nächsten Morgen findet man nur noch eine matschige Suhle vor. Nichts steht mehr, alles ist zertrampelt und kaputt. Was ist passiert?

Wilde Tiere in der Nacht

animal-71677_640Immer häufiger werden Wildschweine in den Gärten entdeckt. Und entgegen der landläufigen Meinung geschieht dies nicht nur auf dem Lande. Auch in Wohngebiete am Stadtrand, teilweise sogar bis in die Innenstadt größerer Städte gelangen diese Tiere. Und sie leisten wirklich hervorragende Arbeit, wenn es darum geht, bei der Futtersuche einen liebevoll angelegten Garten total zu ruinieren. Auch den Inhalt von Mülltonnen haben sie bereits liebgewonnen. Continue Reading →

Wäscheständer

Auch wenn wir in einem Zeitalter der Elektronik leben, besitzt nicht jeder Haushalt einen Wäschetrockner, der diese lästige Angelegenheit verkürzt. Daher stehen in vielen Wohnungen immer noch in regelmäßigen Abständen Flügeltrockenständer oder ähnliche Modelle herum, behangen mit viel Wäsche, die ihrerseits versucht zu trocknen. Es gibt nicht nur Unterschiede im preislichen Bereich, sondern auch bei den Wäscheständern selber.

Der gute alte Flügelständer

laundry-706621_640Er ist sehr standfest und bietet viel Platz für die zu trocknende Wäsche. Im zusammen geklappten Zustand kann man ihn ganz schnell an der Wand oder hinter dem Schrank verschwinden lassen. Leider benötigt er in der Trocknungsphase relativ viel Platz. Damit sich keine schnelle Roststellen bilden, sollte sowohl das Gestell als auch die Wäscheleinen gut mit Lack ummantelt sein. Roststellen können so einigen Schaden anstellen, zumal Rost nur schwer aus der Kleidung zu entfernen ist. Continue Reading →

Bitte keine Hornissen

hornet-376934_640Wer gerne in seinem Garten sitzt oder arbeitet, möchte dies natürlich in aller Ruhe. Und mit einem Mal wird man drohend angebrummt. Nicht etwa, weil man ein Insekt aufgeschreckt hat, nein. Man steht einfach in der Einflugsschneise eines Hornissennestes im Weg. Aber kein Grund zur Panik: Hornissen sind weitaus besser als ihr Ruf. Denn sie greifen den Menschen nur dann an, wenn sie sich selber und ihr Nest in Gefahr sehen.

Ruhe bewahren

Scheint ein Hornissennest im Garten zu sein, gilt es zunächst dieses in aller Ruhe ausfindig zu machen. Befindet es sich in einer Ecke des Gartens, die man auch mit gutem Gewissen sich selbst überlassen könnte, sollte man dies auch tun. Denn ein Hornissennest ist immer nur für einen Sommer an genau diesem Platz. Die gewöhnlichen Hornissen sterben nämlich zum Herbst. Nur die Königin überlebt. Sie sucht sich einen Platz in Totholz oder in der Erde, wo sie überwintert und baut sich ihren Hornissenstaat im Frühjahr wieder auf. Continue Reading →

Gute Idee – Rutschfeste Fliesen

Besonders im Bad haben sich Fliesen bewährt. Doch so praktisch sie auch sind, haben sie einen großen Nachteil: Sind sie nass kann man sehr leicht auf ihnen ausrutschen. Dabei ist es egal, ob man Schuhe anhat oder nicht. Somit sind nasse Fliesen eine der häufigsten Unfallursachen im Haushalt.

Was kann man tun um dieses Risiko zu minimieren?

bathroom-325788_640Herkömmliche Maßnahmen sind unter anderem die hübschen Badezimmerteppiche oder Läufer im Flur oder Wohnzimmer. Doch das ist nicht überall möglich oder ausreichend. Denn auch diese Teppiche können verrutschen. Da klingt es sinnvoller nach rutschhemmenden Fliesen Ausschau zu halten. Diese werden von fast allen namenhaften Herstellern angeboten. Kein Wunder, da sie in öffentlichen Einrichtungen vorgeschrieben sind, um die Unfallgefahr dort zu verringern. Dies ist natürlich auch im Privathaushalt möglich. Gerade mit kleinen Kindern und Senioren im Haus sind sie als sinnvolle Maßnahme zur Unfallvermeidung eine wichtige Anschaffung. Continue Reading →

Was kann man erfolgreich gegen Silberfische unternehmen?

Wir alle haben in unseren Wohnungen ungebetene Gäste, von denen wir manchmal gar nichts mitbekommen. Manchmal sehen wir sie noch von dannen flitzen und seufzen tief, weil wir uns wieder mit ihnen auseinander setzen müssen: Gemeint sind natürlich die Silberfische. Vielleicht sollten wir uns einmal auf die Suche nach Ursachen machen, warum sie immer und immer wieder auftauchen und wie man erfolgreich gegen sie vorgehen kann, natürlich ohne Kammerjäger.

Darf ich vorstellen: Silberfisch!

silverfish-61638_640Sie sind klein, nicht einmal einen Zentimeter lang. Ihre Haut glänzt silbrig, als wäre sie mit Schuppen besetzt. Und sie sind schnell! Vorrangig sind sie dort zu finden, wo es immer wieder einmal nass sein kann: Küche, Bad, Keller. Obwohl sie so klein sind, finden viele Menschen sie eklig und greifen sofort zur Chemie-Keule aus dem Baumarkt. Doch das ist eigentlich gar nicht nötig, wenn man nur die Zusammenhänge kennt. Continue Reading →